Projektpinnwand

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...
Maria Lustig

14.07.2020, 14:34 | Maria Lustig

Wir freuen uns sehr über die bisherigen Unterstützungen! Herzlichen Dank!
Wenn viele etwas zusteuern, können wir Großes erreichen. Berichten Sie im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis über unser zukunftsorientiertes Projekt und die Möglichkeit, dafür zu spenden!

Derzeit lohnt sich der Weg zum Gelände des zukünftigen Lehrgartens und der Streuobstwiese. Es erwartet Sie ein Blütenmeer an Wildblumen (siehe Galeriebild), ein Tummelplatz für Insekten, Vögel und andere Kleintiere.

Neuigkeiten zu unserem Projekt „WiesenWunder“:

Der Plan des Lehrgartens ist mittlerweile von der Mitarbeiterin des Bauamtes der Stadt Hörstel, Britta Sydekum in Zusammenarbeit mit Christian Lürwer, aktualisiert und auf der Plattform eingestellt (siehe Galeriebild).

Im Juni wurden Stromkabel und Wasserschläuche auf 165 m Länge mit 5 Anschluss- bzw. Wasserzapfstellen verlegt (siehe Galeriebild), um die kontinuierliche Wasservesorgung der Streuobstwiese auch in Trockenperioden sicherzustellen. Nun steht dem fachmännischen Brunnenbau nichts mehr im Wege. Von diesen Leitungen kann auch der Lehrgarten mitversorgt werden.

Eine großzügige Spende über 2.150 EUR wurde aus Erlösen aufgrund der Schließung der Realschule Hörstel an die Lehrgartenbeauftragten Kirsten Schneidewind (Koordinatorin Kindergärten) und Klaus Lustig (Koordinator Schulen) überreicht.

Mit herzlichen Grüßen vom Team der Gruppe „WiesenWunder“
Maria Lustig

Imkerverein Hörstel e.V.

22.06.2020, 15:13 | Imkerverein Hörstel e.V.

Wiesenwunder Streuobstwiese

In diesem Jahr ist es soweit, die Streuobstwiese am Hof Lammers ensteht.
Neben der Streuobstwiese soll auch noch ein Natur und Spielgarten entstehen. Das ist von Stephan Beermann und seinen Leuten so verhandelt worden.
Das Grundstück schließt sich an die grosse Streuobstwiese mit etwa 1400 m² an.
Für dieses Projekt werden etwa 21.000 € benötigt, viel Geld für war. Das sind für uns, dem Imkerverein Hörstel e.V. eine Gemeinschaftsleistung von etwa 1200 € die wir aufbringen müssen. Dazu soll auch diese Spendenaktion helfen.

Ich habe meine Spende in Höhe von 50 € schon eingezahlt. Ich möchte euch alle um eine Spende bitten, kommt macht mit damit wir uns nicht abseits stellen.
Ich glaube daran, ich glaube wir schaffen dass!

Jörg Echelmeyer

21.06.2020, 18:08 | Jörg Echelmeyer (Heimatverein Riesenbeck e.V.)

Eine ganz tolle Aktion für den Natur- und Artenschutz, insbesondere die Einbeziehung von Kitas und Schulen mit dem Lehrgarten ist zukunftsorientiert.
Viele Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft engagieren sich ehrenamtlich für die gemeinsame Sache.
Machen Sie mir und unterstützen Sie unser großartiges Projekt!

Wir freuen uns auf weitere Spender und danken allen bereits jetzt sehr herzlich!

Viele Grüße
Jörg Echelmeyer
Vorsitzender
Heimatverein Riesenbeck e.V.