Projektübersicht

Auch in Zeiten von Corona soll unsere TAFEL am Lingener Damm in Rheine in der Lage bleiben, weiterhin Lebensmittel an diejenigen, die sie so dringend benötigen, auszugeben.

Kategorie: Soziales
Stichworte: Spende, Hilfe, Tafel, Corona, Caritas
Finanzierungs­zeitraum: 16.04.2020 14:33 Uhr - 31.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: ab Mitte Mai 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen Unterstützung, damit wir vorgepackte Lebensmittel weiterhin an unsere Kunden ausgeben können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Tafelöffnung soll aufrecht erhalten werden für Menschen aus Rheine, Neuenkirchen und Wettringen, die ein Einkommen unter der Pfändungsfreigrenze haben.

Die Ausgabe der Lebensmittel findet jeweils Dienstag und Donnerstag von 14:00 - 16:15 Uhr statt.

Zurzeit werden zu jeder Ausgabe 80 Familien mit Lebensmitteln versorgt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Jede Spende hilft uns dabei, den Tafelbetrieb aufrecht zu erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Lebensmittel werden zugekauft, Tragetaschen finanziert.
Darüber hinaus müssen wir in der momentanen Situation vereinzelt Speditionen beauftragen, um haltbare Lebensmittel von Verteilertafeln zu bekommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Caritas Rheine, die Mitarbeiter und alle Helfer