Projektübersicht

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Tafel in Emsdetten am 16.03.20 geschlossen werden. Ein Großteil der Ehrenamtlichen gehört zur Risikogruppe und der Schutz der Kunden kann nicht gewährleistet werden.

Nun soll ein Tafel-Bringdienst aufgebaut werden.

Kategorie: Soziales
Stichworte: Tafel, Caritas, Bringdienst
Finanzierungs­zeitraum: 16.04.2020 14:37 Uhr - 31.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Bringeservice ab 20.04.

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen dringend zugekaufte Lebensmittel aus Ihrer Spende, die dann in Kartons gepackt von einem „Einkaufshelferteam“ von ca. 70 jungen Menschen zu den Tafel-Kunden nach Hause gebracht werden. Die Übergabe erfolgt kontaktlos.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind die 140 Tafelkunden aus Emsdetten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Somit fällt für die Menschen, die bisher auf das Tafel-Angebot gebaut haben, in dieser schwierigen Zeit nicht noch länger die Hilfe der Tafel weg. Es gibt etwas Luft zum Leben und bestenfalls eine kleine Belohnung für Jung und Alt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es gibt einen kleinen Restbestand aus Lebensmittelspenden, die aber nicht für eine Ausgabe reichen. Wir benötigen dringend zugekaufte Lebensmittel aus Ihrer Spende

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Caritasverband Emsdetten und alle Helfer