Projektübersicht

Die Spielgeräte am Nordbahnstadion des SV Uffeln entsprachen nicht mehr den vorgegebenen Standards und mussten daher abgebaut und entsorgt werden. Nun gibt es, bis auf einen Sandkasten, keine Möglichkeit für die kleinsten Besucher des Vereins. Der kleine Spielplatz soll nun neu aufgebaut werden. Aufgrund der Corona-Krise und den fest eingeplanten Einnahmen der ausgefallenen Veranstaltungen benötigen wir nun Ihre Hilfe den Kindern einen neue Spielmöglichkeit zu bieten.

Kategorie: Sport
Stichworte: Nordbahnstadion, Corona, SV Uffeln, Spielplatz
Finanzierungs­zeitraum: 04.08.2020 11:13 Uhr - 02.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch die Corona-Krise und den damit verbundenen Absagen aller Veranstaltungen, fehlen dem Sportverein Einnahmen, die für die Neuanschaffung, neuer Spielgeräte für das Nordbahnstadion notwendig sind. Die damaligen Spielgeräte mussten abgebaut werden, da sie nicht den TÜV-Standards entsprachen. Seitdem gibt es keine Spielmöglichkeiten mehr für die kleinen Besucher des Stadions. Die Spielgeräte wurden immer begeistert von den Kindern genutzt und bespielt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Wunsch ist es, dass wir im Spätsommer, sollte es die Situation zulassen, einen neunen, kleinen aber feinen Spielplatz für die Kinder einweihen können. Dieser wird natürlich allen Standards des TÜV erfüllen und wird sicherlich gerne von den kleinen und auch schon etwas größeren Kindern genutzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nachdem die Spielgeräte abgebaut waren, fehlt es für die Kinder an passenden Spielmöglichkeiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der erfolgreichen Finanzierung sollen ein neuer Spielturm und ein Klettergerüst mitfinanziert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Vorstand und alle Mitglieder des SV Uffeln, ganz besonders kleinsten Sportler und Gäste